Das hier wird zu selten gesagt.
Worte über dich zu leise gesprochen,
nie bis in das Ohr,
nie bis in die Gedanken.
Mit der Sorgenfalte auf der Stirn
und diesem wissenden Blick hältst du die Klinke fest in der Hand.
Von der Seite sieht man dich besser.
Wir sollten dich weiter aus diesem Winkel betrachten, deinen Erzählungen lauschen und das Verstehen versuchen.
Da ist noch Tee in deiner Tasse. Sie ist warm und vielleicht lassen wir sie, wie beim letzten Mal, einfach auf der Ablage stehen.
Als du die Straße langgehst, folgen dir die Blicke.
Einer schließt die Tür ab.
Alle bleiben stumm.
von Nelly Paul