Zum internationalen Frauentag lädt die Kulturgesellschaft in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ahlen, der VHS und der Familienbildungsstätte in die Stadthalle ein: Dort gastiert am Sonntag, 8. März, Simone Fleck mit ihrem Programm “Lieber ohne Mann, als gar kein Mann!”. Beginn ist um 18 Uhr.

Simone fragt sich, ob auch ihre Zuschauerinnen zu denen gehören, die nachts nur noch ihr Handy aufladen? Die sollen dennoch optimistisch bleiben, denn zum Glück existiert ja ungeschützter Datenverkehr.

Simone ist mittendrin. Und während sie sich im Internet verliert, erlebt Oma Wally erotische Begegnungen der unheimlichen Art. Wenn die Bettpfanne zur Klangschale mutiert und Fieberschübe die Heizung ersetzen, rockt Oma Wally im Eierlikördelirium.

Dieses Programm gibt Antworten auf bedeutende Fragen: Kann man sich gegen Handyviren impfen lassen? Zeigen sich Exhibitionisten am Nordpol? Verfolgen uns “Computercookies” bis auf die Straße? Und schließlich: Muss männliche Flucht aus der Einsamkeit immer ein tragisches Ende finden.

Ihr findet die Veranstaltung bei uns im Kalender: