Hallo Zusammen!

Heute würde ich Euch gerne ein wenig darüber informieren, was diese Seite eigentlich zu bedeuten hat und warum DU ein wichtiger Teil davon bist oder werden kannst.

Der Mammutreport sollte eine Plattform für Euch sein, damit Ihr wichtige Informationen aus Ahlen, aber auch aus der Umgebung erhaltet und vor allem SELBER das Leben in dieser Stadt mitgestalten könnt.

Zusammen mit dem JuK-Haus (Jugend- und Kulturhaus) in Ahlen sind wir gerade dabei, den „Mammutreport“ zu erneuern und dafür brauchen wir DICH!

Wir möchten diesen Account von Grund auf erneuern, mit einem neuen Namen, einem neuen Logo, neue Redaktionsmitglieder und vor allem neue Themen die EUCH interessieren.

Wenn Du Lust auf journalistische Arbeit hast, oder generell neues lernen und erfahren möchtest, dann könntest du ganz vorn dabei sein. Mit journalistischer Arbeit meine ich aber nicht nur irgendwelche Berichte schreiben, wie in einer Deutscharbeit. Du kannst auch auf Instagram, TikTok, Youtube oder auch auf Spotify mit einem Podcast aktiv werden. Vielleicht hast Du aber auch noch andere Ideen. Wir bieten dir viele Möglichkeiten, Dich kreativ auszutoben und freuen uns auf Deine Ideen und Beiträge.

Wenn Du ein Teil dazu beitragen willst und das Leben in Ahlen aktiv mitgestalten möchtest, oder Ideen hast, wie wir dieses Projekt gut umsetzen können, dann schreib mir gerne eine EMail an die Adresse kayaa@stadt.ahlen.de, oder melde Dich im JuK Haus unter 02382-60146 (Insta: jukhaus).