Passend zur momentanen Situation hat sich die Koordinierungsstelle kulturelle Bildung der Stadt Ahlen mit dem JuK-Haus in Ahlen und dem Künstler Sven Henric Olde zusammengetan und einen angeleiteten Wettbewerb auf die Beine gestellt. Auf den Social Media Kanälen des JuK-Haus wird ab sofort jede Woche ein Graffiti Tutorial des Künstlers Sven Henric Olde hochgeladen, dass sich vor allem an die Anfänger richten soll. Mit der Anleitung hat also jeder die Chance am Wettbewerb teilzunehmen. Das Graffiti, das den ersten Platz belegt, darf dann bald an einem öffentlichen Ort in Ahlen mit dem Künstler zusammen gesprayt werden.

Mitmachen kann jeder der sich an die Regeln hält. Nicht erlaubt sind digitale Sketche, liniertes oder kariertes Papier. Ein Charakter darf vorhanden sein, aber nicht im Fokus stehen, die Qualität des Bildes sollte gut sein.

Die fertigen Graffitis könnt Ihr einfach in den Postkasten des JuK-Haus, Im Burbecksort 57, 59229 Ahlen schmeißen.

Das Projekt wird durch das NRW-Landesprogramm „Kulturrucksack NRW“ gefördert.

Die Tutorials findet Ihr hier:

Instagram:

https://www.instagram.com/?hl=de

Facebook:

https://www.facebook.com/juk.haus/