Wer kurz in den „dm“ springen möchte, hat seit dem Umzug des Ladens in das neue Einkaufscenter auf dem Kerkmannplatz einen längeren Weg vor sich. Der Platz ist gerade fertiggestellt und der Kreisverkehr eingeweiht, da soll es schon mit dem nächsten Projekt weitergehen. Die Bahnunterführung Richtung Innenstadt muss gestaltet werden. Und das nicht ohne Bürgerbeteiligung.  Zwei Motive stehen zur Auswahl: geometrische Figuren und ein Wald.

Entwurf 1: Geometrische Formen als dominante Gestaltung der Bahnunterführung

Entwurf 2: Ein Wald soll die Bahnunterführung schmücken

Die Figuren ließen den Raum dominant wirken, der Wald entspanne die Autofahrer, die vor der Ampel stehen, so heißt es vom Stadtbaurat. Wir als Jugendredaktion fragen uns: Muss das sein? Schaut man sich in Ahlen um, findet man Vandalismus an nahezu jeder Stelle. Es wäre schade, so viel Geld auszugeben und dann nichts davon zu haben. Auch die Jugendlichen in Ahlen sehen das ähnlich. ,,Warum lässt man nicht ein paar Sprayer aus Ahlen und Umgebung sich dort legal austoben?“, fragt eine Schülerin, die jeden Morgen durch die Unterführung zur Schule geht. Unter Sprayern gebe es einen Kodex, dass man nicht gegenseitig die Werke zertört. ,,Könnten wir das Geld nicht besser in die Renovierung des Bahnhofs stecken oder in mehr Bänke in der Innenstadt?“, eine andere. Kritisiert werden auch die Entwürfe. Sie stammen aus einem Büro aus Münster und haben offensichtlich keinerlei Bezug zu Ahlen. Zudem wirkt der Wald mehr wie eine Kritik an der Stadt und die geometrischen Figuren, als fiele uns nichts besseres ein. Viel schöner wäre doch ein Grafitti der alten Zeche, gesprühte Mammuts oder Cartoons bekannter Ahlener Orte, denke ich mir. Aktuell läuft das Abstimmungsverfahren. Die entsprechenden Abstimmungskärtchen liegen unter anderem im Rathaus und im erwähnten Einkaufscenter aus. Warum man die Abstimmung nicht online macht, ist ebenfalls fragwürdig. Die Bürgerbeteiligung wäre deutlich höher, meinen viele. Dennoch sollte uns das nicht vom Wählen abhalten. Wir haben die Chance mitzubestimmen, lasst sie uns nutzen! Geht wählen (für Europa und unsere Bahnunterführung)!